Kernzeitbetreuung

Neuerungen der Kernzeitbetreuung

ab dem Schuljahr 2016/2017

Der Gemeinderat hat am 26.01.2016 ein neues Schulkindbetreuungskonzept
für Bruchsal beschlossen. Es soll allen Familien ein verlässliches und
familienfreundliches Betreuungsangebot ermöglichen.

Alle Informationen, Flyer und Formulare finden hierzu auf den Seiten der Stadt Bruchsal.

Hier der Link auf die entsprechenden Seiten der Stadt Bruchsal:

http://www.bruchsal.de/,Lde/Home/Leben+in+Bruchsal/Betreuungsangebote.html

Kernzeitbetreuung an der Johann-Peter-Hebel-Schule

Die Kernzeitbetreuung ist ein kostenpflichtiges Angebot der Stadt Bruchsal für berufstätige Eltern, die ihr Kind vor bzw. nach dem Unterricht (Stundenplan) noch zusätzlich betreut haben möchten.

Die ergänzende Betreuung im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“ findet – außer samstags – an Tagen mit Schulunterricht in der Regel entweder ab 6:30 Uhr oder ab 7:00 Uhr bis Schulbeginn bzw. von 12:15 Uhr bis 14:00 Uhr, 15:45 Uhr oder längstens bis 17:00 Uhr statt.

Zur Zeit besuchen 135 Kinder aus allen Klassenstufen die Kernzeitbetreuung. Ansprechpersonen sind Frau Baumeister, Frau Bijelac, Frau Engels, Frau Moschinski, Frau Reger, Frau Schies, Frau Schuhmacher, Frau Simon, Frau Spöhrer.

Hier können die Kinder spielen, basteln oder ihre Hausaufgaben machen.
Für alle ist etwas dabei !!
    
   

 

Kontakt

Ansprechpartner in Bezug auf die Kernzeitbetreuung ist die Stadt Bruchsal:

 

Frau Iris Trautwein
Schul- und Sportamt
Tel.  07251/79-649
Fax 07251/79-613
email: iris.trautwein@bruchsal.de
 

Wenn Sie die Kernzeit direkt erreichen möchten:

  • über die Schule / Sekretariat Tel.: 07251 /369650
  • Kernzeit Mobiltelefon: 0175/7625972

 

Stand: Dienstag, 21.02.2017

 


Speiseplan




Entschuldigung


Wir sind für sie da!