Neueste Nachrichten

Chorauftritt - Kinder singen die Passionsgeschichte

Hebelschulchor erzählt und singt die Passionsgeschichte

Chor der Johann-Peter-Hebel-Schule zu Gast in Bruchsaler Kirchen. Das Leiden von Jesus Christus bis zu seinem Tod einmal in ganz anderer Form: Kinder beschreiben musikalisch das Geschehen der Passionswoche.

"Hinauf nach Jerusalem" lautet der Titel der Komposition von Siegfried Fietz mit Texten von Dieter Stork.

Unter der Leitung von Manfred Mientus und Ilona Stuhlmüller sangen die ca. 100 Kinder in der Antoniuskirche und der Pauluskirche vom Einzug Jesu in Jerusalem, dem letzten Abendmahl, der Nacht im Garten Gethsemane, vom Gericht, das den Gottessohn verurteilte, vom Kreuzweg und der Hilfe des Simon von Kyrene undschließlich von den letzten sieben Worten Jesu am Kreuz.

Passend zur Liedzeile "Wer reitet dort zur Stadt hinan, er kommt auf einem Esel an..." zog nach der Palmweihe diesmal auch Esel Leopold in die Kirche mit ein.

Wenn Kinder die Passion so einfühlsam singen, erreichen sie auch die Herzen der Erwachsenen. "Mir standen die Tränen in den Augen. So etwas Bewegendes habe ich noch nicht erlebt", so eine von vielen positiven Reaktionen der zahlreichen Gottesdienstbesucher.

Eine Begleitband mit Piano, Gitarre, Bass Saxophon und Schlagzeug unterstützte die kleinen Sänger.

MM








[zurück...]
 


Miteinander



Speiseplan




Entschuldigung